Free Joomla Templates by iPage Hosting
Auf dem Jakobsweg von Lorich nach Santiago de Compostela
- Der
Pilgerweg von Norbert Funk in Zahlen:

Tag Etappe Datum Pilger-
km
Pilger-
Std.
Ø Tempo
Std./Min./km
Ø Energie
kcal
Anstieg
Meter
Abstieg
Meter
Ø  Puls
bpm
Verabschiedung in Lorich Di. 28.03.17
1 Lorich - Konz Mi. 29.03.17 19,37 04:19:37 13:24 3.024 225 407 111
2 Konz - Merzkirchen Do. 30.03.17 26,46 05:14:13 11:52 4.250 624 331 124
3 Merzkirchen - Montenach Fr. 31.03.17 27,36 05:21:10 11:44 4.255 437 615 123
4 Montenach - Kédange-sur-Canner Sa. 01.04.17 19,33 03:50:30 11:02 3.147 364 382 126
5 Kédange-sur-Canner - Metz So. 02.04.17 32,22 06:27:22 10:19 5.298 396 432 125
6 Metz - Pagny-sur-Moselle Mo. 03.04.17 26,18 05:16:05 12:04 3.518 234 206 109
7 Pagny-sur-Moselle - Dieulouard Di. 04.04.17 20,85 03:57:07 11:22 2.870 449 442 115
8 Dieulouard - Toul Mi. 05.04.17 31,90 06:29:37 12:12 4.157 343 325 106
9 Toul - Autreville Do. 06.04.17 28,79 05:32:49 11:33 3.783 501 374 111
10 Autreville - Nijon (Vrécourt) Fr. 07.04.17 31,02 05:44:02 11:05 3.871 426 398 110
11 Nijon - Clefmont Sa. 08.04.17 19,87 04:07:29 12:27 2.752 317 164 109
12 Clefmont - Langres So. 09.04.17 13,96 02:42:29 11:38 1.910 296 217 113
13 Langres - Auberive Mo. 10.04.17 31,78 06:14:04 11:46 4.624 599 608 117
14 Auberive - Grancey-le-Château-Neuvelle Di. 11.04.17 15,83 03:55:31 12:28 2.535 506 395 107
15 Grancey-le-Château-Neuvelle - Vernot Mi. 12.04.17 30,18 05:47:28 11:30 4.337 654 741 118
16 Vernot (Francheville) - Dijon Do. 13.04.17 24,00 04:35:00 11:27 2.982 288 525 107
17 Dijon - Nuits-St. Georges Fr. 14.04.17 28,02 05:30:38 11:47 3.762 557 535 110
18 Nuits-St. Georges - Beaune Sa. 15.04.17 20,23 03:55:19 11:38 2.572 266 299 108
19 Beaune - Chagny So. 16.04.17 24,71 04:31:32 10:59 2.996 278 290 109
20 Chagny - Buxy Mo. 17.04.17 27,83 05:38:01 12:07 4.159 872 846 116
21 Buxy - Cortevaix Di. 18.04.17 32,84 06:07:31 11:11 4.166 661 694 110
22 Cortevaix - Sainte-Cécile Mi. 19.04.17 19,54 03:46:36 11:35 2.554 489 426 110
23 Sainte-Cécile - Ouroux (Le Carruge) Do. 20.04.17 23,34 04:41:31 12:03 3.420 777 485 115
24 Ouroux (Le Carruge) - Propiéres Fr. 21.04.17 21,49 04:23:11 12:11 3.366 894 774 120
25 Propiéres - Le Cergne Sa. 22.04.17 17,78 04:00:45 13:32 2.645 618 583 108
26 Le Cergne - Pouilly-Sous-Charlieu So. 23.04.17 22,58 04:19:31 11:29 3.150 539 920 115
27 Pouilly-Sous-Charlieu - Saint-Haon-le-Châtel Mo. 24.04.17 26,13 04:43:09 10:50 3.356 481 290 114
28 Saint-Haon-le-Châtel - Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire Di. 25.04.17 17,80 04:02:25 13:37 2.609 465 482 106
29 Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire -  Pommiers en Forez Mi. 26.04.17 19,11 04:12:43 13:13 2.562 378 470 102
30 Pommiers en Forez - Montverdun Do. 27.04.17 21,87 03:44:33 10:16 2.598 252 226 112
31 Montverdun - Saint-Georges-Haute-Ville Fr. 28.04.17 26,31 04:51:00 11:03 3.674 516 446 119
32 Saint-Georges-Haute-Ville - La Chapelle-en-Lafaye Sa. 29.04.17 17,76 04:09:57 14:04 3.069 1.024 363 116
33 La Chapelle-en-Lafaye - Jouanzecq So. 30.04.17 15,97 03:22:00 12:38 2.262 758 917 110
34 Jouanzecq - Les Avouzieis Mo. 01.05.17 26,88 05:31:01 12:18 3.786 590 647 111
35 Les Avouzieis - Le Puy-en-Velay Di. 02.05.17 17,02 03:52:27 13:39 2.389 408 636 104
Aufenthalt in Le Puy-en-Velay Mi. 03.05.17
Aufenthalt in Le Puy-en-Velay Do. 04.05.17
36 Le Puy-en-Velay - Saint-Privat-d'Allier Fr. 05.05.17 24,59 06:26:19 15:42 4.128 799 517 106
37 Saint-Privat-d'Allier - La Clauze Sa. 06.05.17 27,39 06:07:07 13:24 4.664 1.043 858 117
38 La Clauze - Saint-Alban-sur-Limagnole So. 07.05.17 24,59 04:45:09 11:35 3.627 555 710 119
39 Saint-Alban-sur-Limagnole - Lasbros Mo. 08.05.17 20,95 04:15:11 12:10 3.356 619 487 121
40 Lasbros - Aubrac Di. 09.05.17 27,39 05:41:11 12:27 4.053 769 504 114
41 Aubrac - Saint-Côme-d'Olt Mi. 10.05.17 22,51 04:32:34 12:06 3.226 438 1400 113
42 Saint-Côme-d'Olt - Estaing Do. 11.05.17 20,14 04:12:45 12:33 2.669 493 542 107
43 Estaing - Sénergues Fr. 12.05.17 25,10 05:00:21 11:58 3.824 903 717 119
44 Sénergues - Noailhac Sa. 13.05.17 17,35 03:13:36 11:09 2.327 633 616 114
45 Noailhac - Montredon (Lacoste) So. 14.05.17 24,50 04:48:12 11:45 3.481 730 917 115
46 Montredon (Lacoste) - Figeac Mo. 15.05.17 17,42 03:31:13 12:07 2.291 330 454 107
47 Figeac - Cajarc Di. 16.05.17 30,60 06:09:59 12:05 4.318 776 790 112
48 Cajarc - Varaire Mi. 17.05.17 26,29 05:19:18 12:08 3.451 647 454 107
49 Varaire - Cahors Do. 18.05.17 30,51 05:52:00 11:32 3.802 473 634 107
50 Cahors - Montcuq Fr. 19.05.17 35,76 06:54:49 11:36 4.288 774 755 105
51 Montcuq - Durfort-Lacapelette Sa. 20.05.17 23,25 04:31:29 11:40 3.023 458 422 109
52 Durfort-Lacapelette - Boudou So. 21.05.17 20,83 03:45:27 10:49 2.043 151 204 97
53 Boudou - Saint-Antoine Mo. 22.05.17 22,29 04:10:44 11:14 2.825 343 301 110
54 Saint-Antoine - Lectoure Di. 23.05.17 22,11 04:28:38 12:08 3.133 559 525 112
55 Lectoure - Condom Mi. 24.05.17 30,69 05:48:39 11:21 4.225 635 698 115
56 Condom - Eauze Do. 25.05.17 33,21 06:10:16 11:08 4.412 538 431 114
57 Eauze - Lanne-Soubiran Fr. 26.05.17 28,10 05:15:53 11:14 3.824 497 509 115
58 Lanne-Soubiran - Latrille Sa. 27.05.17 29,39 05:36:47 11:27 3.748 345 292 109
59 Latrille - Arzacq-Arraziguet So. 28.05.17 21,51 04:14:30 11:49 2.897 419 371 110
60 Arzacq-Arraziguet - Maslacq Mo. 29.05.17 39,47 07:46:09 11:48 5.162 612 771 108
61 Maslacq - Castetnau-Camblong Di. 30.05.17 24,63 04:43:37 11:30 3.146 447 410 109
62 Castetnau-Camblong - Uhart Mixe Mi. 31.05.17 29,24 05:40:14 11:39 3.998 623 644 113
63 Uhart Mixe - Saint-Jean-Pied-de-Port Do. 01.06.17 27,09 05:17:59 11:44 3.743 707 593 113
Aufenthalt in Saint-Jean-Pied-de-Port Fr. 02.06.17
Aufenthalt in Saint-Jean-Pied-de-Port Sa. 03.06.17
64 Saint-Jean-Pied-de-Port - Refuge Orisson So. 04.06.17 7,32 01:53:43 15:34 1.484 691 45 122
65 Refuge Orisson - Roncesvalles Mo. 05.06.17 17,28 03:37:39 12:37 2.346 792 612 108
66 Roncesvalles - Zubiri Di. 06.06.17 20,60 04:05:01 11:54 2.866 450 903 113
67 Zubiri - Pamplona Mi. 07.06.17 21,67 04:54:01 13:33 3.305 457 512 108
68 Pamplona - Mañeru Do. 08.06.17 28,93 05:44:46 11:54 4.098 695 657 114
69 Mañeru - Villamayor de Monjardín Fr. 09.06.17 23,96 05:10:25 12:55 3.739 703 482 115
70 Villamayor de Monjardín - Viana Sa. 10.06.17 29,80 05:56:47 11:59 4.213 480 682 113
71 Viana - Nájera So. 11.06.17 37,54 07:16:09 11:37 4.957 571 541 111
72 Nájera - Castildelgado Mo. 12.06.17 32,01 06:07:11 11:29 4.159 634 348 110
73 Castildelgado - Monasterio de San Juan de Ortega Di. 13.06.17 33,05 06:11:01 11:13 3.232 475 223 112
74 Monasterio de San Juan de Ortega - Burgos Mi. 14.06.17 18,12 03:33:05 11:44 2.369 174 283 109
75 Burgos - Hontanas Do. 15.06.17 30,88 06:17:43 12:13 4.106 334 325 104
76 Hontanas - Boadilla del Camino Fr. 16.06.17 27,76 05:23:46 11:39 3.545 274 371 108
77 Boadilla del Camino - Carrión de los Condes Sa. 17.06.17 24,76 05:01:32 12:09 3.088 206 127 103
78 Carrión de los Condes - Sahagún So. 18.06.17 39,14 06:51:42 10:32 4.640 243 248 110
79 Sahagún - Reliegos Mo. 19.06.17 30,68 05:29:12 10:45 3.523 165 163 106
80 Reliegos - León Di. 20.06.17 24,71 04:25:21 10:45 2.834 194 183 106
81 León - Astorga Mi. 21.06.17 46,62 08:30:03 10:57 5.121 390 339 102
82 Astorga - El Acebo de San Miguel Do. 22.06.17 36,96 07:34:00 12:15 4.894 800 552 106
83 El Acebo de San Miguel - Cacabelos Fr. 23.06.17 31,17 06:01:23 11:34 3.802 229 859 104
84 Cacabelos - La Faba Sa. 24.06.17 30,80 06:01:19 11:44 3.487 723 291 100
85 La Faba - Samos So. 25.06.17 34,26 06:57:06 12:10 4.300 962 1302 103
86 Samos - Portomarin Mo. 26.06.17 32,93 06:35:51 11:59 4.047 651 808 103
87 Portomarin - Palas de Rei Di. 27.06.17 24,37 04:55:02 12:04 3.218 587 439 107
88 Palas de Rei - A Brea Mi. 28.06.17 41,52 07:50:40 11:20 5.318 907 1141 110
89 A Brea - Santiago de Compostela Do. 29.06.17 24,52 04:31:11 11:02 3.066 447 575 110
Aufenthalt in Santiago de Compostela Fr. 30.06.17
Norbert macht jetzt noch einen Ausflug zur Atlantikküste,
besucht und besichtigt dort einige Städte. Gesamt 2.304,57 456:14:08 5,05 km/h 311.849 47.032 46.428 9.880
Das ist sein persönlicher Abschluss der langen Pilgerreise. Ø 25,89 05:07:34 11:52:42 Min/km 3.504 528 522 111
Am 22.07.2017 kam Norbert wohlbehalten nach Lorich zurück.
Am 23.07.2017 überraschte man ihn mit einem Empfang in Lorich.     


Weitere Details, Berichte, Karten und Fotos auf: www.funk-lorich.de

Norbert´s Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder aus der Region Trier:
Spendenkonto: Norbert Funk Volksbank Trier - BIC: GENODED1TVB Iban: DE48 58560103 0010207802 Verwendungszweck: Spendenaktion - Camino2017

Herzlicher Empfang für Jakobspilger Nobert Funk in seiner Heimatgemeinde Lorich

Veröffentlicht: Sonntag, 23. Juli 2017
Gespanntes Warten auf Jakobspilger Norbert Funk in LorichAm 29. März 2017 hatte sich Norbert Funk aus Lorich auf seine Pilgerreise nach Santiago de Compostela begeben.
Gesten, am 22. Juli 2017, kehrte er wohlbehalten zurück und heute überraschten ihn seine Familie, die Dorfgemeinschaft, Freunde und Bekannte mit einem herzlichen Empfang beim Gemeindehaus in Lorich.


In 86 Pilgertagen und rd. 2.300 km hatte Norbert sein Ziel, Santiago de Compostela, am 29. Juni 2017 erreicht. (Statistik)
In den folgenden 3 Wochen genoss er das besondere Flair dieses herausragenden Pilgerortes, pilgerte dann u.a. weiter bis „ans Ende der Welt“ (Kap Finisterre) und bis nach Muxia. Seine prognostizierten 2.437 Pilgerkilometer hat Norbert damit voll erreicht, eine wirklich beachtenswerte Leistung.

Heute waren aber alle glücklich Norbert wieder bei sich zu haben, die Familie und besonders sein 91-jähriger Vater, ebenso alle die zur heutigen Überraschungsfeier gekommen waren.

Norbert begrüßt alle herzlich, gespannt hörte man seinen Schilderungen zu, tagelang könnte man jetzt seinen Erzählungen lauschen, denn die Menge und Vielfalt seiner neuen Erfahrungen ist riesengroß.
Norbert kommt mit seiner Gemahlin an - natürlich standesgemäß - anstatt mit zerschlissenen Pilgerschuhen mit einem 'alten Auto' Gespannt lauscht man den Erzählungen von Norbert Glücklicher 3-Generationenstolz - links der 91-jähriger Vater von Norbert, in der Mitte der fotografierende Sohn von Norbert, rechts Jakobspilger Norbert Funk
Auch der Erlös aus der heutigen Empfangsfeier kommt noch seiner Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder aus der Region Trier zugute.
Wir alle können ebenfalls noch dazu beitragen:

Spendenkonto: Norbert Funk:
Volksbank Trier - BIC: GENODED1TVB
IBAN: DE48 58560103 0010207802
Verwendungszweck: Spendenaktion - Camino2017

Danke Norbert, dass wir Dich virtuell auf deiner Pilgerreise über deine Homepage www.funk-lorich.de begleiten durften. Wir sind stolz darauf Dich zu kennen!

Jakobspilger Norbert Funk hat Santiago de Compostela erreicht

Veröffentlicht: Donnerstag, 29. Juni 2017
Jakobspilger Norbert Funk am Ziel seiner Pilgerreise - Santiago de CompostelaAm 29. März 2017 in seinem Heimatort Lorich/Newel gestartet, hat Norbert Funk heute sein Ziel, Santiago de Compostela, erreicht.

93 Tage befindet sich Norbert Funk bis heute auf seinem „Guten Weg“, hat dabei an 89 Pilgertagen insgesamt 2.305 Kilometer zurückgelegt (siehe Statistik).

Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen und bewundernswerter Leistung und danke dafür, dass wir alle an Deiner Pilgerreise teilhaben dürfen.

Eigentlich hat Norbert jetzt in Santiago de Compostela mit dem Erreichen der Kathedrale, der Grabesstätte des Apostels Jakobus, das Ziel und den Höhepunkt seiner langen Pilgerreise erreicht.

Bei seiner Ankunft in Santiago de Compostela hat er aber bereits die dortige Tourist-Information aufgesucht, denn es scheint, dass Nobert nun „bis ans Ende der Welt“ pilgern will.

„Das Ende der Welt“ ist das Kap Finisterre (Cabo de Finisterre oder Cabo Fisterra), eine kleine Landzunge, die weit in den Atlantik hinein reicht.
Vielleicht geht Norbert aber noch weiter, beendet seine wundervolle Pilgerreise erst in Muxia, einem schönen Hafenstädtchen am Atlantik mit mystischer Ausstrahlung. (Karte in Google.Maps)

Egal, wo auch immer Norbert hingeht und seine Pilgerreise beendet; wir werden in Gedanken und mit den besten Wünschen immer bei ihm sein.

Norberts Berichte und Fotos finden Sie unter www.funk-lorich.de

Jakobspilger Norbert Funk ist an der spanischen Grenze angekommen

Veröffentlicht: Sonntag, 04. Juni 2017
Norbert Funk auf dem JakobswegAm Donnerstag, 01.06.2017, erreichte Norbert Funk Saint-Jean-Pied-de-Port, die letzte Station des Jakobsweges in Frankreich.
In 63 Pilgertagen legte Norbert bisher 1.553 Km zurück, was einem Tagesdurchschnitt von 24,65 Km entspricht. (siehe Statistik)

Heute an Pfingstsonntag, begibt sich Norbert auf das letzte Drittel seines Pilgerweges nach Santiago de Compostela.

Lesen Sie Norberts Pilgerberichte und schauen sich seine Fotos auf www.funk-lorich.de an. Norbert freut sich über Ihren Gästebucheintrag und jede Spende für seine wohltätige Aktion.

Weiterhin viel Glück und bon camino Norbert!

Jakobspilger Norbert Funk aus Lorich hat Le Puy-en-Velay erreicht

Veröffentlicht: Mittwoch, 03. Mai 2017
Norbert Funk aus Lorich auf dem JakobswegAuf seinem Pilgerweg nach Santiago de Compostela hat Norbert Funk sein erstes großes Zwischenziel, Le Puy-en-Velay in Frankreich, erreicht.

In 35 Tagesetappen hat Norbert bis jetzt 826,31 Kilometer zurückgelegt und damit ein Drittel seines Pilgerweges. (siehe Statistik)

Norbert lässt uns alle teilhaben an seinem Weg und seinen Erlebnissen, stellt sie in beeindruckender Weise durch Berichte, Karten und Fotos auf seiner Internetseite www.funk-lorich.de zur Verfügung.

Die vielen aufmunternden Einträge in seinem Gästebuch und die Spenden für seine wohltätige Aktion helfen und motivieren Norbert immer wieder den beschwerlichen und langen Pilgerweg weiter zu gehen.
Hierfür ein herzliches „Dankeschön“ von Norbert.

„Buen camino“ – einen „guten Weg“ für Norbert Funk aus Lorich

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. März 2017
Norbert Funk aus Lorich begibt sich heute auf eine 2.437 km lange Pilgerreise von Lorich (Newel) nach Santiago de CompostelaNorbert Funk aus Lorich begibt sich heute auf eine 2.437 km lange Pilgerreise von Lorich (Newel) nach Santiago de Compostela.
Er ist besonders unseren Kegelsportler/-innen vom SK Eifelland Gilzem als ehem. Sektionsleiter und Vorsitzender des Kegelsportverbandes Rheinland bekannt; in Gilzem ein stets willkommener Gast.

Norbert Funk will uns alle an seiner Reise teilhaben lassen, lesen Sie dazu sein Online-Tagebuch auf www.funk-lorich.de.

Auf seinen Weg will er auch die Menschen mitnehmen, die dies aus gesundheitlichen Gründen nicht tun können. Er ruft zu einer Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder in der Region Trier auf:
Spendenkonto: Norbert Funk, Volksbank Trier - BIC: GENODED1TVB, Iban: DE48 58560103 0010207802, Verwendungszweck: Spendenaktion - Camino2017

Wir Gilzemer wünschen Norbert Funk „Buen camino“ und seiner Spendenaktion einen guten Erfolg.