Free Joomla Templates by iPage Hosting

Eisenacher Heimatkunde – Chronik 7 ist erschienen

Veröffentlicht: Mittwoch, 30. November 2016
Titelseite - Eisenacher Heimatkunde - Chronik 7 - 2016Auswanderung in die Neue Welt
– von Werner Weber, Eisenach

Seit Jahren interessieren Heimatforscher Werner Weber aus Eisenach auch die Geschichten und Schicksale ehemaliger Eisenacher, die Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien und Nordamerika ausgewandert sind. Seine Nachforschungen hat er jetzt in der Chronik 7 niedergeschrieben.

Diese 64 seitige Ausgabe können sie beziehen bei Werner Weber in Eisenach, Irreler Straße 5, Tel. 06506/438 und wie gewohnt im Kaufhaus Dichter in Gilzem und in der Erlen Apotheke in Irrel. Preis 5 Euro.

Besuchen Sie Werner Weber auf seiner Homepage: www.weber-eisenach.de
Artikel im Trierischen Volksfreund am 8.12.2016: Als 25 Eifeler in einem Jahr ihr Dorf verließen (PDF 480 Kb)

Eisenacher Heimatkunde Chronik 6 "Ackerer und andere Berufe"

Veröffentlicht: Donnerstag, 19. November 2015

Chronik 6 von Werner Weber, EiswenachAuch dieses Jahr erscheint die 6. Ausgabe der Eisenacher Heimatkunde wie bisher am Ende des Jahres. Herausgeber Werner Weber aus Eisenach berichtet darin über "Ackerer und andere Berufe" in seinem Heimatort Eisenach, bereichert mit vielen Bildern aus seinem Archiv.

Diese 64-seitige Ausgabe können sie beziehen bei Werner Weber in Eisenach, Irreler Straße 5, Tel. 06506/438 und wie gewohnt im Geschäft Dichter in Gilzem und in der Erlen Apotheke in Irrel.  Preis 5 Euro.

Besuchen Sie Werner Weber auf seiner Homepage weber-eisenach.de.


Volksfreund-Ehrenamtspreis Respekt! - Ihre Stimme für Werner Weber aus Eisenach !

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Mai 2015
Werner Weber (r.) mit Fernsehkoch Horst Lichter in der Eisenacher KircheWerner Weber aus Eisenach ist beim Volksfreund-Ehrenamtspreis Respekt! Im Monat Mai als Kandidat vorgeschlagen.

Wie wir wissen, ist Werner Weber leidenschaftlicher Heimatforscher und vielen von uns sind sein Museum und seine Hefte „Eisenacher Heimatkunde“ bekannt.
Eisenacher Geschichte ist auch gleichermaßen Gilzemer Geschichte und so hat Werner auch viele Begebenheiten aus Gilzem festgehalten und dokumentiert.

Werner Weber hat daher auch den Respekt von uns Gilzemern verdient. Es wäre schön, wenn Sie Werner auch Ihre Stimme geben würden.
Sie können das unter der Rufnummer 0137/808001106 oder online unter www.volksfreund.de/respekt tun.

Das fünfte Heft in der Reihe "Eisenacher Heimatkunde" ist erschienen.

Veröffentlicht: Montag, 12. Januar 2015
Eisenacher Heimatkunde von Werner Weber - Heft 5 - Gräber - Einblicke ins LebenEr sammelt alles, was er zur Geschichte seines Heimatortes Eisenach finden kann. Werner Weber dokumentiert es und veröffentlicht es in seiner Heftreihe „Eisenacher Heimatkunde“.
"Gräber - Einblicke ins Leben" lautet der Titel des fünften Heftes in der Eisenacher Heimatkunde von Werner Weber und ist ab sofort erhältlich.

Nach den Ausgaben über Kirche, Geschichte, Brauchtum und Schule geht der Autor Werner Weber in diesem Heft auf vorgeschichtliche Grabfunde ein und gibt Einblicke in das Leben der Gefallenen der beiden Weltkriege.
Das 64-seitige Heft ist in der Erlen Apotheke Irrel, bei Johannes Dichter, Gilzem und Werner Weber, Telefon 06506/438, erhältlich.

Horst Lichter auf der Spur seiner Vorfahren in Eisenach und Gilzem

Veröffentlicht: Freitag, 14. Februar 2014
Horst Lichter mit Werner Weber in der Pfarrkirche „St. Martin“ EisenachSendetermin: Freitag 21.03.2014 von 20.15 bis 21.00 Uhr im WDR Fernsehen.
Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie sich den Beitrag in der WDR-Mediathek ansehen >>>


Der Fernsehkoch Horst Lichter auf der Spur seiner Vorfahren in Gilzem und Eisenach, begleitet und gefilmt vom >orange Film Team< des WDR in Köln. Das Filmteam begleitet seit 2009 Prominente bei ihrer Ahnensuche und berichtet in einer Dokumentation im WDR-Fernsehen darüber.

Weiterlesen: Horst Lichter auf der Spur seiner Vorfahren in Eisenach und Gilzem

Werner Weber – Heimatforscher aus Eisenach/Südeifel

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. Februar 2014
Homepage von Werner Weber EisenachWerner Weber wurde 1941 in Eisenach/Südeifel geboren und war bis 1996 selbstständiger Landwirt.

Sein Interesse galt schon immer der Geschichte seines Heimatdorfes Eisenach. Seit seiner Schulzeit sammelt er Werkzeuge und andere Exponate aus vorgeschichtlicher Zeit. Er zeigt davon einige auf seiner Homepage und hat eigens für seine schöne und reichhaltige Sammlung ein kleines Museum eingerichtet.

Seit Jahren interessieren Werner Weber auch die Geschichten und Schicksale ehemaliger Eisenacher die Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien und Nordamerika ausgewandert sind.

Mittlerweile hat Werner vier Hefte seiner “Eisenacher Heimatkunde“ herausgegeben, lässt damit gerne alle an seinen Nachforschungen über das Leben in seinem geliebten Heimatort Eisenach teilhaben. Sicher werden noch viele weitere Hefte folgen.

Besuchen Sie Werner Weber auf seiner Homepage weber-eisenach.de.