Free Joomla Templates by iPage Hosting

14. Weltmeisterschaften im Sportkegeln -Sektion Schere- vom 07.06. – 15.06.2019 in Langenfeld

Veröffentlicht: Montag, 10. Juni 2019
Weltmeisterschaften 2019 in LangenfeldDie 14. Weltmeisterschaft im Sportkegeln auf Scherenbahnen findet vom 7. bis 16. Juni 2019 in Langenfeld statt. Elf Nationen kämpfen um den Titel. Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Marokko, Niederlande, Spanien und die Türkei stellen je bis zu 16 Athleten.
Mit dabei auch Kegelsportler vom SK Eifelland Gilzem!

Bereits in der ersten Disziplin "Mixed-Mannschaft" wurde Chris Fuchs (868 Holz) vom SK Eifelland Gilzem, in der Mannschaft seines Heimatlandes Luxemburg startend, Weltmeister.
Herzlichen Glückwunsch Chris und weiterhin „Gut Holz“ in den folgenden Disziplinen!
Ergebnis Mixed-Mannschaft:
Weltmeister: Luxemburg 3.378 Holz, Vizeweltmeister: Deutschland 3.370 Holz, Bronze: Brasilien 3.325 Holz.

In der Disziplin "Herren-Mannschaft" hat Christian Junk (909 Holz) vom SK Eifelland Gilzem mit der Mannschaft Deutschland bereits das Finale am Freitag, 14.06.2019, erreicht.
Ebenso Chris Fuchs (861 Holz) und Tom Hoffmann (875 Holz) in der Mannschaft von Luxemburg und Tom Halmes (842 Holz) im Team Belgien.
Weiterhin auch „Gut Holz“ für Christian, Chris und die beiden Tom´s!
Ergebnis Vorlauf "Herren-Mannschaft":
1. Deutschland 3.627 Holz, 2. Luxemburg 3.460 Holz, 3. Belgien 3.415 Holz, 4. Niederlande 3.307 Holz.

gilzemer.de wird die Weltmeisterschaft weiter verfolgen und hier über den Erfolg der Gilzemer Kegelsportler berichten.

Details, Ergebnisse und Fotos finden Sie auch hier >>>

Zugriffe: 162
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen