Free Joomla Templates by iPage Hosting

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 01.04.2020.)
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Coronavirus: Schließung von Dinosaurierpark und Naturparkzentrum Teufelsschlucht ab dem 18. März 2020

Veröffentlicht: Dienstag, 17. März 2020
Dinosaurierpark und Naturparkzentrum TeufelsschluchtIm Rahmen der bundesweiten Maßnahmen zur Bekämpfung der Infektionsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus werden alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen ab dem 18. März 2020 geschlossen.

5 Jahre Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Veröffentlicht: Montag, 09. März 2020
Dinosaurierpark TeufelsschluchtAm 14. März 2020 öffnet der Dinosaurierpark seine Tore zum Saisonbeginn 2020. Es gibt etwas zu feiern: 5 Jahre bereits gibt es den großen Urzeitpark in Ernzen! Deshalb gibt's zum Startwochenende besondere Angebote und Aktionen:

  • „Inside PaleoLab“ - Schnupperführungen in der Fossilienpräparation am Samstag und Sonntag - jeweils 12, 14 und 16 Uhr.
  • Ole, geowissenschaftlicher Präparator, bearbeitet Originalfunde des Europasaurus und Fossilien von Eiszeittieren wie Mammuts und Büffeln aus Niedersachsen. Im Auftrag des Naturhistorischen Museums Luxemburg präpariert er zur Zeit außerdem Fossilien aus dem Jura-Ammoniten, Schnecken und Fischsaurier aus der Zeit vor rund 200 Millionen Jahren, als die Teufelsschlucht noch ein Meeresboden war, können Besucher dieses Fundmaterial kennenlernen und Ole bei seiner akribischen Arbeit über die Schulter schauen.
  • 5 x 5 Wertgutscheine zu gewinnen! An beiden Tagen werde Gutscheine für spannende Mitmach-Aktivitäten im Forschercamp oder für leckere Snacks in „Dino’s Diner“ verlost.

Eine tolle Botschaft zum Saisonstart: Der Urzeit-Gigant "Seismosaurus" bleibt in Ernzen! Ursprünglich sollte die 45m lange und über 8m hohe "Erdbebenechse" den Park im Winter verlassen, jetzt darf sie bleiben und die Besucher können den Riesen weiterhin an seinem exponierten Standort auf einem Hügel bestaunen.

Zu den Seiten des Dinoparks >>>>

Saisonstart 2018 im Dinosaurierpark Teufelsschlucht ist am 24.03.2018

Veröffentlicht: Freitag, 23. März 2018

Dinosaurierpark Teufelsschlucht, Ferschweilerstr. 50, 54668 ErnzenDer Park ist vom 24. März bis einschließlich 4. November 2018 täglich -auch an Sonn- und Feiertagen- von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Für angemeldete Gruppen ist während der ganzen Saison täglich ab 9:00 Uhr geöffnet.

Weitere Infos: www.dinopark-teufelsschlucht.de

Saisonstart im Dinosaurierpark Teufelsschlucht am 8. April 2017

Veröffentlicht: Sonntag, 19. März 2017

150 lebensechte Modelle in originaler Größe lassen die Urgeschichte in einer wunderschönen Naturkulisse lebendig werden.Öffnungszeiten 2017 - (Änderungen vorbehalten)

8. April - 30. Juni: täglich 10:00-18:00 Uhr
1. Juli - 15. September: täglich 9:00-18:00 Uhr
16. September - 5. November: täglich 10:00-18:00 Uhr

Weitere Infos: www.dinopark-teufelsschlucht.de


Dinosaurierpark Teufelsschlucht öffnet am Ostersamstag, 04. April 2015, ab 09:00 Uhr

Veröffentlicht: Sonntag, 22. März 2015
Das Erlebnis für Groß und Klein im Felsenland Südeifel: Der Dinosauerierpark TeufelsschluchtDer Dinosaurierpark Teufelsschlucht ist ein Themen- und Erlebnispark zur Erdgeschichte. Mehr als 100 lebensgroße Rekonstruktionen ausgestorbener Arten sind hier zu sehen. Ein 1,5 km langer Rundweg führt durch das Parkgelände und lässt die Besucher eine Zeitreise erleben: Vom Devon vor 420 Millionen Jahren bis zu den Eiszeitjägern und Mammuts vor etwa 40.000 Jahren.
Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel
Tierarten aus den unterschiedlichsten Erdzeitaltern und Regionen der Welt werden im Park gezeigt. Alle Modelle entsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand. Natürlich dabei ist der Tyrannosaurus Rex, kurz „T-Rex“ - mit 14 Metern Länge der größte Dinosaurier des Parks. Aber es sind auch lebensechte Nachbildungen von Arten zu sehen, die in der Eifel und Luxemburg gefunden wurden. Zur Eröffnung des Parks wird ein neues Modell des „Eifelosaurus“ aus der Nähe von Hillesheim vorgestellt.
Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel
Immer wieder neue Attraktionen
Regelmäßig wird Neues im Dinosaurierpark zu sehen sein: Schon zu den Sommerferien werden zwei weitere große „Langhälse“ erwartet. Wir empfehlen den Erwerb der günstigen Saisonkarten, um immer wieder in den Park kommen zu können.
Spielplätze und Forschercamp
Für Kinder jeden Alters gibt es im Park neben Spielmöglichkeiten einen Mitmachbereich, das "Forschercamp". Hier können sie z. B. Saurierskelette ausgraben, Dinofiguren bemalen oder Fossilien präparieren.
Essen und Trinken
Für alle, die sich selbst verpflegen wollen, stehen an mehreren Stellen des Parks Tische und Bänke zum Picknicken zur Verfügung. Dinoschnitzel und mehr gibt's in der Dino-Snackbar.
Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel
Dino-Shop
Der Dino-Shop bietet alles, was Dinofans brauchen: Bücher und Spiele, Figuren, Plüschtiere, T-Shirts und Mützen und vieles mehr!
Erlebnisangebote
Kindergeburtstag im Dinopark - Führungen durch den Park - Workshops - Veranstaltungen
Öffnungszeiten:
4. April bis 1. November 2015, täglich 9 - 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
Eintrittspreise:
Kinder 4-12 Jahre: 7,50 € | Jugendliche ab 13 Jahre & Erwachsene 9,50 €
Gruppen ab 20 Personen (1 Begleitperson frei): Kinder 4-12 Jahre 6,00 € | Jugendliche ab 13 Jahre & Erwachsene 7,50 € pro Person
Saisonkarten: Kinder 4-12 Jahre 15,00 € | Jugendliche ab 13 Jahre & Erwachsene 20,00 €
Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel Dinosaurierpark Teufelesschlucht im Felsenland Südeifel
In Kürze wird die Internetseite des Dinosaurierparks www.dinopark-teufelsschlucht.de freigeschaltet.
Infos zum Dinopark Teufelsschlucht erhalten Sie auch auf den Seiten der Verbandsgemeinde Südeifel.

Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht bei Ernzen

Veröffentlicht: Dienstag, 01. April 2014
Naturparkzentrum Teufelsschlucht mit dem Besucherzentrum bei ErnzenAm 29.3.2014 begann die Saison 2014 im Naturparkzentrum Teufelsschlucht.
Das Besucherzentrum ist dann wieder täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet und viele Neuerungen erwarten die Gäste.

Eine einzigartige Landschaft erwartet uns.

Wir leben in einer Region, in der andere Urlaub machen - in einer wunderschönen Landschaft mit einer intakten Natur, einem ungewöhnlichen Reichtum an Kulturdenkmälern und gut ausgebauten Wander- und Radwegen - mitten im Naturpark Südeifel. Aber nicht selten machen wir die Erfahrung, dass sich Urlaubsgäste, vor allem diejenigen, die das Felsenland Südeifel seit Jahren besuchen, wesentlich besser in dieser Region auskennen und viel mehr über ihre Besonderheiten wissen als wir Einheimische.

Eine Wanderung oder ein Ausflug zur Teufelschlucht und der Besuch des Naturparkzentrum lohnen zu jeder Jahreszeit.

Weitere Infos und die aktuellen Öffnungzeiten erhalten Sie unter www.teufelsschlucht.de
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.