Free Joomla Templates by iPage Hosting
  • Gilzem - Zentrum
  • "St. Johann Baptist Kapelle"
  • Gilzemer Kühe
  • Gilzem - Winter am 18.12.2010
  • Gilzem - Besser leben auf dem Land
  • Gilzem - Doppelter Regenbogen am 19.04.2012
  • Gilzem - Weiher am Pickenhäuschen - 20.11.2011
  • Gilzem - Weinsfelder Hof
  • Gilzem - Direkt vor unserer Haustüre: Das Felsenland Südeifel
  • Gilzem - Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Gilzem - Ortsansicht mit "Spargelfeld" hinter dem "Wellbüsch"
  • Gilzem - Gemeindehaus - 800-Jahrfeier vom 27.07. - 29.07.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang am 3.11.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang über dem Graulsbüsch am 26.10.2014
  • Herbstlicher "Gilzemer Busch"
  • Innenansicht Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Friedhof Gilzem - Blick Richtung Osterborn
  • Blick auf Gilzem am 17.01.2017
  • Gilzem 20.01.2017 - Blick von "Im Brühl" über den "Johannesberg" auf die Windkraftanlagen auf der Gemarkung Meckel

Der Gilzemer Friedhof ist wieder geöffnet

Veröffentlicht: Samstag, 16. März 2019
Gestern wurde die umgestürzte Rotbuche von einem Forstunternehmen aus dem Friedhofsbereich herausgehoben und der Friedhof ist wieder geöffnet.

In dem Bereich wo der Baum lag, blieb es glücklicherweise bei Schachschäden und notwendigen Aufräum- und Säuberungsarbeiten.

Die Ursache für den Windwurf der Rotbuche ist wohl eine deplatzierte Viehtränke in unmittelbarer Nähe der Friedhofsmauer und der Buche. Durch die Viehtränke kam es immer wieder zu Staunässe in diesem Bereich und eine solche vertragen Buchen absolut nicht; die Wurzeln faulen und es braucht dann irgendwann nicht mehr viel Wind, um den Baum zu Fall zu bringen.
Bei anderen Bäumen inner- und außerhalb des Friedhofes scheint die Standsicherheit gegeben zu sein.
Staunässe ließ vermutlich das Wurzelwerk der Rotbuche faulen Ein Forstunternehmen hebt den umgestürzten Baum aus dem inneren Friedhofsbereich Schadensbeseitigung, Aufräum- und Säuberungsarbeiten werden notwendig
Zugriffe: 383
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen