Free Joomla Templates by iPage Hosting
  • Gilzem - Zentrum
  • "St. Johann Baptist Kapelle"
  • Gilzemer Kühe
  • Gilzem - Winter am 18.12.2010
  • Gilzem - Besser leben auf dem Land
  • Gilzem - Doppelter Regenbogen am 19.04.2012
  • Gilzem - Weiher am Pickenhäuschen - 20.11.2011
  • Gilzem - Weinsfelder Hof
  • Gilzem - Direkt vor unserer Haustüre: Das Felsenland Südeifel
  • Gilzem - Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Gilzem - Ortsansicht mit "Spargelfeld" hinter dem "Wellbüsch"
  • Gilzem - Gemeindehaus - 800-Jahrfeier vom 27.07. - 29.07.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang am 3.11.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang über dem Graulsbüsch am 26.10.2014
  • Herbstlicher "Gilzemer Busch"
  • Innenansicht Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Friedhof Gilzem - Blick Richtung Osterborn
  • Blick auf Gilzem am 17.01.2017
  • Gilzem 20.01.2017 - Blick von "Im Brühl" über den "Johannesberg" auf die Windkraftanlagen auf der Gemarkung Meckel

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 01.04.2020.)
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Coronavirus: Wer sich nicht an die Regeln hält muss mit empfindlichen Strafen/Bußgeldern rechnen

Veröffentlicht: Dienstag, 24. März 2020
Es drohen empflidliche Strafen/Bußgelder bei Nichteinhaltung der RegelnZur Umsetzung des Kontaktverbots hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) am Vormittag einen Straf- und Bußgeldkatalog (s. Anlage) veröffentlicht.

Es ist zu erwarten, dass Rheinland-Pfalz dies auch demnächst in gleicher oder ähnlicher Weise tun wird.

Beispiele aus dem Straf- und Bußgeldkatalog NRW:
Öffentliche Ansammlungen von mehr als 2 Personen
(sofern durch keine Ausnahme gedeckt)
200 Euro
Pro Beteiligter
Öffentliche Ansammlung von mehr als 10 Personen Straftat
Geldstrafe oder Freiheitsstrafe
bis zu 5 Jahren
Betrieb von Restaurants, Cafes, Kneipen 4.000 Euro
Grillen / Picknicken 250 Euro
Pro Beteiligter
Unerlaubte Besuche in Krankenhäusern/Pflegeheimen 200 Euro
Pro Besucher

Anlage: Straf- und Bußgeldkatalog NRW (PDF 50 kb)

Zugriffe: 141
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.