Free Joomla Templates by iPage Hosting

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 25.06.2020)
Hygienekonzepte
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Team „Zukunfts-Check Dorf Gilzem“ konstituiert – Bitte an alle Gilzemer/innen um Teilnahme am Dorfcheck

Veröffentlicht: Mittwoch, 09. November 2016
Zukunfts-Check Dorf GilzemIn der letzten Sitzung hat sich das Arbeits-Team für das Projekt „Zukunfts-Check Dorf Gilzem“ gebildet.

Das Team besteht aus folgenden 2 Arbeitsgruppen:

Arbeitsgruppe 1 – Dorfgemeinschaft
mit den Unterthemen: Soziales und Fremdenverkehr:
Petra Bartz Elisabeth Bisdorf
Esther Borm Elisabeth Hoor, Vorsitzende der AG 1
Silvia Mayer Lydia Mertesdorf
Martina Thies Rita Wirtz-Fey
Dorothe Zehren

Arbeitsgruppe 2 - Infrastruktur, Bauen, Ortsbild und Landschaft
Mit den Unterthemen: Gewerbe- und Grundversorgung, Landwirtschaft, Gebäude, Raum & Grün, Grün- und Biotopstrukturen, Kulturlandschaftselemente, Flächenmanagement und Beeinträchtigungen.
Andreas Adam
Rudolf Becker
Mario Bisdorf Christian Hoffmann, Vorsitzender der AG 2
Theo Thies
Felix Zehren

Koordinierend arbeiten im Arbeits-Team mit:
www.gilzemer.de und Barbara Oehl als Projekt-Lektorin.
 

  • Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe 1 findet am Mittwoch, 23.11.2016 um 20 Uhr im Gasthaus Dichter statt.
  • Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe 2 findet am Donnerstag, 1.12.2016 um 19:30 Uhr im Gasthaus Dichter statt.

Bitte an alle Gilzemer Einwohner/innen

Alle Gilzemer Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten das Projekt in den kommenden Wochen und Monaten zu unterstützen. Sie erhalten u.a. Fragebögen zum Ausfüllen und werden evtl. persönlich von den Team-Mitgliedern zu verschiedenen Themen befragt.

Alle Gilzemer Einwohner/innen haben so die gute Möglichkeit ihre Ideen und Vorstellungen in das Projekt einzubringen und damit die Gemeinde auf eine lebenswerte Zukunft auszurichten.

Sollte Ihnen dazu spontan etwas einfallen, oder Ihnen gefällt etwas nicht in Gilzem, bitte gerne sofort mailen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder die Anregung einem Team-Mitglied mitteilen. Zugriffe: 2974
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.